Auto über Mercedes Bank finanziert? – Widerruf des Autokredits prüfen

Banken müssen ihre Kunden ordnungsgemäß über ihr Widerrufsrecht belehren und ihnen die notwendigen Verbraucherinformationen an die Hand geben. Sind ihnen dabei Fehler unterlaufen, ermöglicht das oft den Widerruf des Kredits. Das gilt auch für Autokredite, die z.B. die Mercedes Bank vergeben hat. Aktuell haben die Landgerichte Berlin und Arnsberg bestätigt, dass der Widerruf von Kreditverträgen bei der VW Bank möglich ist, weil diese fehlerhaft informiert hat. „Wir sind der Auffassung, dass auch die Kreditverträge der Mercedes Bank nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, sodass auch hier der Widerruf noch Jahre nach Abschluss der Autofinanzierung möglich ist“, sagt Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi von

Weiterlesen »